Aktuelle Zeit: Di 16. Apr 2024, 09:25

Alle Zeiten sind




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ Array ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 18:34 
Offline

Registriert: Mo 17. Apr 2017, 18:25
Beiträge: 2
Hey,
kurze Frage weiß jemand von euch welche Sportauspuffe am 2017er Modell zulässig sind? :D


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 19:10 
Offline

Registriert: Sa 1. Okt 2016, 11:23
Beiträge: 113
passen tun alle fürs 2016er Modell, ABE fürs Euro4 Modell hat wohl noch keiner, da musst du den Hersteller deiner Wunschanlage mal anschreiben wann es neue Prüfungen gibt, soweit mir bekannt dürfen z.B. keine demontierbaren DB-Eater mehr verbaut werden.....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 19:12 
Offline

Registriert: Mo 17. Apr 2017, 18:25
Beiträge: 2
Dankeschön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Mai 2016, 17:05
Beiträge: 475
Bilder: 5
Wohnort: Solingen
Da hat Sprotte recht! Ab diesem Baujahr dürfen keine mit ausbaubaren DB-Killer mehr montiert werden.

Kann man aber umgehen indem man den DB-Killer verscghweißen läßt und sich dies vom TÜV bestätigen läßt. Frag aber mal den für Dich zuständigen TÜV-Ingenieur! Der muß das ja dann auch bescheinigen! Es ist noch viel machbar, man muß sich nur bemühen!

_________________
- Spezialteile für MSX125 - Monkeys - Dax -
Eigene Entwicklungen & Produktion in Solingen

https://www.bonsai-teile-shop.de/

CY 80 - GT 80 - CB 100 - Dax 110 - Gorilla 110 - Monkey 110
MSX 125 - SS 125 - ZB 140 - Jazz 190

ALL 4 FUN & LEGAL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 08:34 
Offline

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 07:01
Beiträge: 13
Habe mal ne Frage.
Das man den DB Eater nicht entfernen soll ist ja klar.

Aber wo bitte schön steht, dass er seit 2017 auch noch verschweißt sein muss, wenn die Anlage neu ist?

Würde mich sehr interessieren.

Schönes WE


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 09:32 
so direkt steht es nirgens
aber die anlage darf nicht mehr so einfach manipulierbar sein wie die jahre davor .
und so gut wie alle hersteller bauen fast die identische anlage weiter und punkten jetzt
per schweißpunkt den eater an und nicht mehr per schraube so das man ihn nicht ohne
weiteres ausbauen kann.

deswegen die geschichte mit dem einschweißen .


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 10:37 
Möglicherweise hier:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/ ... 2010PC0542

oder andere Quellen, die für jedermann barrierefrei zugänglich sind.

Mfg
Mario


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Fr 22. Dez 2017, 15:29 
Offline

Registriert: Sa 1. Okt 2016, 11:23
Beiträge: 113
Neuigkeiten von Arrow, hat mir Frau Schmidt gerade gemailt :

bzgl. des EURO4 Gutachtens für die MSX 125 Bj. 2017, Typ JC75 kann ich Ihnen mitteilen, daß dieses vermutlich im Februar / März fertig wird.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 15:02 
Es laufen gerade enorm viele Gutachten für das 17er Modell. Freue mich schon auf den Bastelwinter 2018 :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 19:19 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
dave&steve hat geschrieben:
Es laufen gerade enorm viele Gutachten für das 17er Modell. Freue mich schon auf den Bastelwinter 2018 :D


welche meinst du? würde mich interessieren :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 19:23 
also von den hier im forum bereits besprochenen sind es mit lenker und bremshebel ja schon 3. habe sonst nur wage gehört dass auch power commander und weitere teile kommen sollen. genauer weiß ich es auch nicht, nur ein jahr ist jetzt rum und die hersteller sehen auch dass am 17er und 18er modell gebastelt wird


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 20:38 
Powercommander mit Zulassung? Da reden wir doch von einer Leistungsoptimierung und auch einer (wenn auch nur geringen) Leistungsteigerung. Glaube ich nicht das das kommt.
Lasse mich aber gerne eines besseren Belehren. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 21:39 
Gibt es für die erste Grom bereits. Für die 17er aber noch ohne Homologation.

Hier gehts eher um die Einstimmung der Geräte wenn man z.b. auspuff und luftfilter und sonstiges ändert.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportauspuff 2017er Modell
BeitragVerfasst: Mo 25. Dez 2017, 20:08 
Dann hab ich nichts gesagt :oops: :P


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ Array ] 

Alle Zeiten sind


Wer ist online?

Array


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Motorradonline.shop.de
Impressum Datenschutz