Aktuelle Zeit: Mi 22. Mai 2019, 17:48

Alle Zeiten sind




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ Array ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 09:32 
Moin die Herren,

Klarheit bringt eine Rückfrage beim Händler oder Honda Deutschland.

Richtig ist, der jeweils neue Modelljahrgang kam immer erst Mai/Juni
auf den Markt.

Modelljahrgang 2016 hat das neue Design mit untenliegendem Auspuff,
aber kein ABS, ist also Euro 3.

Modelljahrgang 2017 ist optisch unverändert, hat aber ABS, und ist somit
Euro 4.

Ich könnte vermuten, das erst mit Euro 4 die Modellbezeichnung verändert
wurde, weiß es aber nicht. Ich würde mir den nicht gerade billigen
Auspuff erst dann besorgen, wenn das zweifelsfrei geklärt ist.

Mario


Nach oben
  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 15:23 
Hallo malo,

meine ist eine der ersten 2017er - Modell JC75 - angemeldet 31.03.2017. Das würde Deine Vermutung unterstreichen.

Schönen Gruß


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:06 
[img][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/64386d-1511538889.jpg[/img][/img]

[img][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/d2c5bb-1511539704.jpg[/img][/img]

So! Hier die Bezeichnung meines Unterflurauspuffs vom Modell 2016, verbaut
an meiner MSX Modell 2013.

Wenn also der Auspuff vom Modell 2017 die gleiche Bezeichnung hat, sollte es
nach meinem Ermessen hinsichtlich einer Zubehöranlage keine Rolle spielen,
das das Motorrad eine neue Modellbezeichnung hat! ;)

Die Kennzeichnung befindet sich am Endschalldämpfer an der Seite zum
Hinterrad, lässt sich möglicherweise mit dem Handy fotografieren.

Versuch macht kluch!

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:35 
Offline

Registriert: Di 20. Sep 2016, 20:45
Beiträge: 55
Wohnort: Stuttgart
Ich habe eine der letzten 2016er bekommen und ebenfalls JC61 ;)
Vermutlich wurde also bei der Umstellung auf EURO4 die Bezeichnung geändert (2017).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 18:02 
Wenn dem so ist, wie ich mir das denke, wäre nämlich auch das Missverständnis
Hersteller/Händler klar. Die Emissionswerte (Geräusch/Abgas) haben sich von2013
bis einschl. 16 nicht verändert.

Die Modellbezeichnung und Änderung in Euro 4 ist dann nur dem ABS geschuldet.

toi, toi, toi

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 18:13 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
malo hat geschrieben:
Wenn dem so ist, wie ich mir das denke, wäre nämlich auch das Missverständnis
Hersteller/Händler klar. Die Emissionswerte (Geräusch/Abgas) haben sich von2013
bis einschl. 16 nicht verändert.

Die Modellbezeichnung und Änderung in Euro 4 ist dann nur dem ABS geschuldet.

toi, toi, toi

Mario


das wird wohl so sein.

Die Frau Schmidt konnte es mir auch nicht direkt beantworten und hat eine Anfrage an den Importeur gestellt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 17:54 
Was ich weiß, und auch von den Recherchen zu neuen Regelungen in Erinnerung habe, ABS Pflicht, Kat Pflicht, so Sachen wie Katzenaugen Pflicht und das alles ist summa summarum dann Euro 4. Wer blickt da noch durch :geek:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 00:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Mai 2016, 17:05
Beiträge: 475
Bilder: 5
Wohnort: Solingen
Nabend zusammen!

Dann will ich mal meinen Senf dazu geben:

Euro 4 ist nur ABGASKATHEGORIE - ihr verwechselt das mit den ZULASSUNGSKRITERIEN!

Ab 2017 ist die Übergangsfrist für die alten Zulassungskriterien für "Altmodelle" zu Ende gegangen:
Zusätzlich zur Grundvoraussetzung zur Neu-(Erst-)Zulassung eines Krades (amtliche Zulassung - nicht Mokick, Mofa etc. bis 45 km/h) im Euroraum ist ab 01.01.2017 das es neben den bisherigen Kriterien wie KAT-Pflicht, elektronische Einspritzung etc.
wahlweise ABS oder Kombibremse (es kann ja nicht erwartet werden das der Fahrzeugführer das Bremsen beherrscht)
UND die Euro-Abgasnorm 4 für Kräder erfüllt (weitere Verschärfung der Abgasemissionen und anderes Messverfahren).

Ich hoffe das ich da jetzt verständlich geblieben bin - sonst schreibt mich einfach an!

Ralf

_________________
- Spezialteile für MSX125 - Monkeys - Dax -
Eigene Entwicklungen & Produktion in Solingen

https://www.bonsai-teile-shop.de/

CY 80 - GT 80 - CB 100 - Dax 110 - Gorilla 110 - Monkey 110
MSX 125 - SS 125 - ZB 140 - Jazz 190

ALL 4 FUN & LEGAL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 17:35 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
Das Problem ist: wenn es in Papieren JC75 nicht aufzufinden ist, dann hätte ich ja keine Betriebserlaubnis.

Die Frau Schmidt hat den Verkauft vom Arrow für MSX gestoppt. Ups... :roll:

Ich hoffen nur, dass es sich klärt und ich doch eine Arrow Anlage bestelle, die ich auch fahren darf.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 18:54 
Offline

Registriert: Di 20. Sep 2016, 20:45
Beiträge: 55
Wohnort: Stuttgart
Schade dass das erst der Kunde herausfinden muss :roll:
Ich habe die richtigen Papiere für meine JC61 auch erst auf Nachfrage nachgeliefert bekommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 19:00 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
MikyMike hat geschrieben:
Schade dass das erst der Kunde herausfinden muss :roll:
Ich habe die richtigen Papiere für meine JC61 auch erst auf Nachfrage nachgeliefert bekommen.

auf arrow.it gibt es jc75 auch nicht. Gibt es evtl nur in Deutschland JC75 mit Euro 4? so dass in Italien die MSX immer noch als JC61 verkauft wird und daher es zu der Unklarheit kommt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 19:01 
Siegerehrung!

Die Abgasanlage vom Modell 2017 hat eine andere Kennzeichnung als
die Anlage vom Modell 2016 - obwohl sie wahrscheinlich identisch sind.

Damit sind wir wieder beim Punkt Null (also am Anfang) und dem immer
gleichen Problem für zulassungspflichtiges Zubehör für unsere MSX -
hier im EU Raum, und dann noch mal extra und obendrauf Deutschland.

Die Stückzahlen der verkauften MSX, und die damit verbundene Nachfrage
nach hochpreisigem Zubehör sind einfach zu gering, als das sich die Kosten
zur Erlangung der Betriebserlaubnis für den Hersteller rechnet.

Und es macht natürlich auch einen Unterschied, wenn ich bereit bin, z.B.
für eine BMW GS 1200, den 5-fachen Preis als für eine MSX zu investieren,
entsprechend eine vergleichbare Summe in Zubehör zu investieren.

Mein Rat: sich gedulden und abwarten.

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 21:16 
Offline

Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:00
Beiträge: 86
Ja ist noch Euro3 meine, und sieht wie JC75 aus, jedoch ohne ABS.

gruss Mirco

_________________
Gruss Mirco


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 17:29 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
Miroc hat geschrieben:
Ja ist noch Euro3 meine, und sieht wie JC75 aus, jedoch ohne ABS.

gruss Mirco

und was steht im Fahrzeugschein? JC61 oder JC75?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 20:33 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 16:33
Beiträge: 20
Ciao a tutti, vedo di fare un po di chiarezza in merito alla marmitta Arrow per l' MSX parliamo dei modelli My 2016 euro 3 e My 2017 euro 4 intanto la versione 2016 ( che poi io personalmente monto ) ha due opzioni con catalizzatore o senza catalizzatore e con Db-Killer amovibile in tutti e due i modelli al' interno della confezione di vendita la Ditta Giannelli-Arrow inserisce il certificato d' omologazione e conformità valido in tutta europa. Veniamo al modello 2017 euro 4 la marmitta e uguale alla versione 2016 ma solo con catalizzatore fisso e Db-killer non amovibile, per cui le versioni 2017 per essere in regola con le forze del' ordine devono mantenere questi parametri per rendere la moto conforme hai documenti di conformità forniti dalla Ditta Giannelli-Arrow. Poi se devo dire la verità ho portato la mia moto in un centro di revisione per una prova, e pur senza catalizzatore e rientrata senza problemi nei limiti di CO2 previsto dalla normativa Europea, se avete bisogno di qualsiasi cosa in merito alla marmitta Arrow sono a vostra completa disposizione.............Mario scusami per il super lavoro che devi fare traducendo ma mi rifarò il 9/6/2018 portandoti dei prodotti tipici dal' italia grazie ancora per la disponibilità......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 20:50 
Buonasera Luca,

per non fare un errore nella traduzione, mi vuole un po' di tempo, allora domani.

Damit ich keinen Fehler in der Übersetzung mache, brauche ich etwas Zeit, also morgen.

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 22:17 
Offline

Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:00
Beiträge: 86
Ist eine JC61

Gruss Mirco

_________________
Gruss Mirco


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 23:19 
Salve Luca,

Ho capito tutto finora. Resta un problema:

Sulla homepage di Giannelli-Arrow non trovo il documento di conformita per il modello 2017 (JC 75),
solo per il modello 2016 (JC 61).

Puoi aiutarmi?

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 16:33
Beiträge: 20
Certo Mario domani telefono alla Ditta Giannelli-Arrow e parlo con il sign. Piero che e colui che mi a dato tutte le informazioni del caso quando 6 mesi fa comprai la loro marmitta, domani ti so dire............ciao Luca


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 20:02 
Offline

Registriert: Sa 1. Okt 2016, 11:23
Beiträge: 113
Ich zitiere mal die offizielle Antwort von Fa. Schmidt :

leider habe ich heute vom Importeur (Fa. alpha Technik) der ARROW Auspuffanlagen erfahren,
das die Angabe von ARROW, der Krümmer MIT KAT 52005KZ hätte eine Zulassung nach EURO4 nicht korrekt ist.
Dies ist eine Fehlinformation von ARROW

Es war eine Homologation nach EURO4 für die MSX 125 ab Bj. 2017, Typ JC75, geplant,
jedoch hat diese nicht stattgefunden und wird auch in absehbarer Zeit nicht stattfinden.

Der Krümmer hat somit keine Zulassung für die MSX 125 ab BJ. 2017 mit der Typenbezeichnung JC75

Wer bei MBS für die 17er gekauft hat, kann den zurück geben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ Array ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind


Wer ist online?

Array


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Motorradonline.shop.de
Impressum Datenschutz