Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 14:20

Alle Zeiten sind




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ Array ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arrow Msx 125 2017 Euro 4 Auspuff
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 10:59 
Offline

Registriert: So 7. Mai 2017, 21:18
Beiträge: 12
Bilder: 4
Hi Leute, ich dachte es interessiert vielleicht den ein oder anderen dass Arrow einen Euro4-Auspuff rausgebracht hat und der auch schon bei Motobike-schmidt.de verfügbar ist.
Falls das Erstellen eines eigenen Themas dafür überflüssig war, bitte ich dieses zu löschen.

Hier noch der Link:
http://www.motobike-schmidt.de/shop/ind ... 2017-euro4

Grüße Dominik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 11:09 
Offline

Registriert: So 6. Mär 2016, 13:26
Beiträge: 527
Bilder: 0
hi dominik,
mich interessiert es gerade nicht, da ich auch eine ältere fahre, ABER viele andere bestimmt!!!
und genau für so was ist das forum auch da.
also immer her mit solchen infos! ;) :idea: :!:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 13:45 
Sechshundertfuffzig Tacken!!! Nur weil da Euro4 draufsteht :D und basiert trotzdem auf dem JC 61. Da macht jemand gut Geld mit dem Teil.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 14:07 
Offline

Registriert: So 7. Mai 2017, 21:18
Beiträge: 12
Bilder: 4
dave&steve hat geschrieben:
Sechshundertfuffzig Tacken!!! Nur weil da Euro4 draufsteht :D und basiert trotzdem auf dem JC 61. Da macht jemand gut Geld mit dem Teil.

Das Teil war auch vorher schon so teuer.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 14:09 
donny123 hat geschrieben:
dave&steve hat geschrieben:
Sechshundertfuffzig Tacken!!! Nur weil da Euro4 draufsteht :D und basiert trotzdem auf dem JC 61. Da macht jemand gut Geld mit dem Teil.

Das Teil war auch vorher schon so teuer.


Ich habe es beim Italiener mit KAT für 530,- gekauft. Glaube kaum, dass ich den so schnell loswerde um mir den Euro4 ohne Aufpreis kaufen zu können.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 14:45 
Offline

Registriert: So 7. Mai 2017, 21:18
Beiträge: 12
Bilder: 4
dave&steve hat geschrieben:
donny123 hat geschrieben:
dave&steve hat geschrieben:
Sechshundertfuffzig Tacken!!! Nur weil da Euro4 draufsteht :D und basiert trotzdem auf dem JC 61. Da macht jemand gut Geld mit dem Teil.

Das Teil war auch vorher schon so teuer.


Ich habe es beim Italiener mit KAT für 530,- gekauft. Glaube kaum, dass ich den so schnell loswerde um mir den Euro4 ohne Aufpreis kaufen zu können.

ja klar beim italiener ist er billiger. wird der neue sicher auch sein. kommt für mich aber nicht in frage.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 18:23 
Ich habe mit der Inhaberin von MBS gesprochen, dass sind die Infos für Euro4, falls jemand mal auf diesen Post stößt und dieselben bedenken hat wie ich:

"Die Katalysatoren haben unterschiedliche Zulassungen. Der "alte" Kat hat eine Zulassung für EURO3, dies geht auch so aus den Papieren hervor. Der neue Krümmer MIT KAT hat einen Kat, der nach EURO4 zugelassen ist, dies steht auch so in den Papieren.
Nach der EU-Vorgabe dürfen bei Auspuffen, die für Fahrzeuge mit EURO4 verwendet werden, die DB Killer nicht entnehmbar sein.
D.h. Arrow geht nun dazu über, die DB Killer mit einem Schweißpunkt im Auslass zu fixieren. Der DB Killer ist zudem mit einem Seegering gesichert. Wenn dieser mit einem Schweißpunkt gesicherte DB Killer entfernt wird, erlischt automatisch die Zulassung nach EURO4, auch wenn der Krümmer mit KAT verbaut ist.
Laut Arrow wird es den EURO4 Katalysator nicht einzeln zu kaufen geben, sondern nur komplett mit Krümmer."


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 09:38 
Offline

Registriert: So 7. Mai 2017, 21:18
Beiträge: 12
Bilder: 4
dave&steve hat geschrieben:
Ich habe mit der Inhaberin von MBS gesprochen, dass sind die Infos für Euro4, falls jemand mal auf diesen Post stößt und dieselben bedenken hat wie ich:

"Die Katalysatoren haben unterschiedliche Zulassungen. Der "alte" Kat hat eine Zulassung für EURO3, dies geht auch so aus den Papieren hervor. Der neue Krümmer MIT KAT hat einen Kat, der nach EURO4 zugelassen ist, dies steht auch so in den Papieren.
Nach der EU-Vorgabe dürfen bei Auspuffen, die für Fahrzeuge mit EURO4 verwendet werden, die DB Killer nicht entnehmbar sein.
D.h. Arrow geht nun dazu über, die DB Killer mit einem Schweißpunkt im Auslass zu fixieren. Der DB Killer ist zudem mit einem Seegering gesichert. Wenn dieser mit einem Schweißpunkt gesicherte DB Killer entfernt wird, erlischt automatisch die Zulassung nach EURO4, auch wenn der Krümmer mit KAT verbaut ist.
Laut Arrow wird es den EURO4 Katalysator nicht einzeln zu kaufen geben, sondern nur komplett mit Krümmer."

Hey, genau so sieht es aus. Der Kat kann auch nicht einzeln verkauft werden, da dieser fest in Krümmer verschweißt ist. Die gängigen eBay Italiener haben den Auspuff auch schon am Start. Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 12:57 
Offline

Registriert: Di 20. Sep 2016, 20:45
Beiträge: 55
Wohnort: Stuttgart
Ich kann den Arrow nur empfehlen wenn man ein bischen Geld übrig hat ;)
- Momentan die einzige zugelassene Anlage ab 2016er MSX
- Mit KAT und db-Killer angenehme Lautstärke, ohne KAT habe ich selbst bei Kurzstrecken Ohrstöpsel
gebraucht, jetzt nur noch bei Langstrecken :mrgreen:
- Trotz KAT und db-Killer deutlich besserer Klang, bringt mehr Fahrspaß und man kann sich mit der Kleinen auch besser bemerkbar machen wenn man sich mal wo durchschlängeln will oder merkt das man nicht gesehen wird


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 18:04 
Ich habe noch das Model mit KAT als Einzelteil. Also ich muss nur Krümme rund Auspuff voneinander trennen und hab dan den KAT in der Hand :D

donny123 hat geschrieben:
dave&steve hat geschrieben:
Ich habe mit der Inhaberin von MBS gesprochen, dass sind die Infos für Euro4, falls jemand mal auf diesen Post stößt und dieselben bedenken hat wie ich:

"Die Katalysatoren haben unterschiedliche Zulassungen. Der "alte" Kat hat eine Zulassung für EURO3, dies geht auch so aus den Papieren hervor. Der neue Krümmer MIT KAT hat einen Kat, der nach EURO4 zugelassen ist, dies steht auch so in den Papieren.
Nach der EU-Vorgabe dürfen bei Auspuffen, die für Fahrzeuge mit EURO4 verwendet werden, die DB Killer nicht entnehmbar sein.
D.h. Arrow geht nun dazu über, die DB Killer mit einem Schweißpunkt im Auslass zu fixieren. Der DB Killer ist zudem mit einem Seegering gesichert. Wenn dieser mit einem Schweißpunkt gesicherte DB Killer entfernt wird, erlischt automatisch die Zulassung nach EURO4, auch wenn der Krümmer mit KAT verbaut ist.
Laut Arrow wird es den EURO4 Katalysator nicht einzeln zu kaufen geben, sondern nur komplett mit Krümmer."

Hey, genau so sieht es aus. Der Kat kann auch nicht einzeln verkauft werden, da dieser fest in Krümmer verschweißt ist. Die gängigen eBay Italiener haben den Auspuff auch schon am Start. Grüße


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Nov 2017, 19:56 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
möchte mal das Thema auffrischen.

kann mir evtl einer sagen, ob nun die Anlage in 2017ner rein darf?

https://www.ebay.de/itm/HONDA-MSX-125-2016-SCARICO-COMPLETO-CATALIZZATO-ARROW-52005KZ-52507XKN/272839285696?hash=item3f867d1bc0:g:oOsAAOSwtIBZsrjo

so wie ich es lese, steht das zwar 2017, es steht aber auch JC61 und ich finde kein Euro 4 Hinweis.

Bekommt man die Anlage mit ABE, wo was drin stehen wird?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Nov 2017, 20:39 
Der in deinem Link ist nicht Euro 4 weil der KAT und der DB Killer nicht stimmen.

Hier mit Euro 4 : http://www.motobike-schmidt.de/shop/pro ... 275af6eddc

Neuer Kat und DB Killer nicht zu entfernen. Auch mit Papieren usw.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 09:30 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
dave&steve hat geschrieben:
Der in deinem Link ist nicht Euro 4 weil der KAT und der DB Killer nicht stimmen.

Hier mit Euro 4 : http://www.motobike-schmidt.de/shop/pro ... 275af6eddc

Neuer Kat und DB Killer nicht zu entfernen. Auch mit Papieren usw.



Vielen Dank für die Antwort. was trotzdem für mich verwirrend ist:

Es steht zwar 2017, aber Als Typ JC61 was ja nicht stimmt. Es müsste ja JC75 sein

Die Bezeichnung ist trotzdem die gleiche 52507XKN und 52005KZ

finde gar nichts über Prüfkriterium Kapitel 9 Geräusch und E5 Prüfzeichen (Abgasprüfung).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 12:28 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
Hier ist die Antwort vom Ebayhändler, der die Anlagen verkauft:


guten Morgen,
Dieser Artikel ist homologiert, aber nur für das Modell 2016/2017 JC61. Es tut mir leid, aber Arrow hat noch keine Anlage für das JC75-Modell entwickelt.

Da kommt natürlich die Frage, wie motobike Schmidt die Abgasanlagen als Euro4 verkauft, wenn auf arrow,it kein Wort zu JC75 oder Euro 4 steht.

Haben sie evtl es in Deutschland homologiert bekommen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 14:56 
Hallo Jörg,

bin ja mit Zubehör für die MSX schon etwas länger unterwegs.

"Ein Schelm, wer böses dabei denkt."

Ruf doch die Frau Schmidt einfach an und frage nach. Eigentlich
kann man mit ihr durchaus reden.

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 15:29 
Des Weiteren spielen die Hersteller, Händler/Importeure und der TÜV
und das Kraftfahrt-Bundesamt auch gerne den "Schwarzen Peter".

Frag' mal die Leute von Öhlins, was die vom KBA halten. Dann frag'
mal Deinen Händler vor Ort, was der vom Importeur für Öhlins hält.

Viel Vergnügen, da kannst Du Dir Schoten anhören.

Mario


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 16:34 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
malo hat geschrieben:
Hallo Jörg,

bin ja mit Zubehör für die MSX schon etwas länger unterwegs.

"Ein Schelm, wer böses dabei denkt."

Ruf doch die Frau Schmidt einfach an und frage nach. Eigentlich
kann man mit ihr durchaus reden.

Mario



hat mich nur verwirrt, dass ich nirgendwo JC75 sehe. Habe heute eine Email an die Frau Schmidt geschrieben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 22:17 
HONDA MSX 125
JC61
Baujahr:
2013 bis 2015

ab 16 ist es die JC75. Ich glaube das wissen manche Teile Händler selbst nicht.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 22:34 
Offline

Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:00
Beiträge: 86
Stimmt nicht ganz. Meine ist ne 16er jc61. Die haben mitte jahr die produktion umgestellt... darum konnte ich noch den gpr reverse an meine montieren mit beiblatt :-)

Gruss Mirco

_________________
Gruss Mirco


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 07:15 
Offline

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 09:48
Beiträge: 100
Miroc hat geschrieben:
Stimmt nicht ganz. Meine ist ne 16er jc61. Die haben mitte jahr die produktion umgestellt... darum konnte ich noch den gpr reverse an meine montieren mit beiblatt :-)

Gruss Mirco


sieht die dann wie JC75 aus oder noch wie JC61?

Händler bei dem ich meine JC75 gekauft habe, meinte (als ich mit dem Preis etwas spielen wollte), dass bei der "Konkurenz" die neue MSX noch EURO 3 wäre und dass dort die Garantie bereits angemeldet wurde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ Array ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind


Wer ist online?

Array


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Motorradonline.shop.de
Impressum Datenschutz