Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: dashcam
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mär 2016, 13:26
Beiträge: 319
Bilder: 32
Wohnort: Düsseldorf
hallo liebe gemeinde,

wer hat ahnung von dashcams und hat sich vielleicht sogar die tage damit noch beschäftigt?

ich benötige eine billige variante, die aber nicht ganz verwackelt, für's auto und idealerweise auch für's moped.
(keine gopro oder sonst was über 100€, filme möcht ich damit nicht drehen), mann muss aber zb. sehen können, wer von rechts oder von vorn kommt. :lol:


kann mir da ganz zufällig jemad weiterhelfen?

sind die, die auf ebay für 15-60€ angeboten werden etwas? -oder direkt kernschrott?

vielen danke.

_________________
horrido mino*

ich finds gefährlich & unnormal...
mit stollenschuhe über einen grasplatz zu rennen,
ein rundes leder zu treten und sich dabei die knochen zu brechen,
>da flieg ich lieber mit dem moped durch die luft und mache stunts<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dashcam
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mai 2013, 17:32
Beiträge: 569
Bilder: 9
Wohnort: Wuppertal
Hai Mino,

gute Frage, dass interessiert mich auch!

Grüßle
Uwe

_________________
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückten findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dashcam
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 20:30 
Offline

Registriert: Di 11. Apr 2017, 18:15
Beiträge: 31
Richtig erfasst, Kernschrott.

Was willst damit denn anfangen? Beweislage im Falle eines Unfalls?

Kaufst du billig = kaufst du zweimal!

Außerdem brauchst du etwas, was auch Wind und Wetter aushält und du musst es irgendwie mit Dauerstrom betreiben, damit nicht im Fall der Fälle dir vorher der Saft ausgeht!

cheers

p.s.: Gute Dashcams fürs Auto kosten so 200-300 Euro, mit automatischer Speicherung der letzten 30-60 Sekunden vor dem Unfall im Falle eines Unfalls!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dashcam
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 21:17 
Offline

Registriert: So 16. Apr 2017, 07:53
Beiträge: 11
Was spricht denn gegen eine Actioncam?

Habe selbst zwei Stück von SJCAM.
Die günstige SJ4000 Wifi (kostet max. um die 70€) und die SJ5000X (ab 120 €)

Die Cams können ab Werk alles wie eine Dashcam. Der Speicher wird immer und immer wieder bei Bedarf überschrieben. Aufzeichnen von Timelapse-Videos. Konstante Einzelbildaufnahmen und und und...

Beim Moped fahren, könnte dich maximal die Laufzeit von 2 Stunden stören, wobei auch ein Ersatzakku unter 10€ kostet.

Von mir eine klare Empfehlung!

P.S.: Ich kann auch augenscheinlich kein minderwertiges Bild- / Videomaterial feststellen, sodass sich GoPro warm anziehen kann!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dashcam
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Mai 2016, 17:05
Beiträge: 338
Bilder: 5
Wohnort: Solingen
Schau mal beim Conrads electronic rein, die haben nicht nur gutes und meist preiswerte elektronische Bauteile sondern auch u. A. auch Dashboardcams und Helmkameras wie ich letztens in deren Ladenlokal in Düsseldorf gesehen habe.

_________________
https://www.bonsai-teile-shop.de/

- Spezialteile für MSX125 - Monkeys - Dax -
Eigene Entwicklungen & Produktion in Solingen

CY 80 - GT 80 - CB 100 - Dax 110 - Gorilla 110 - Monkey 110
MSX 125 - SS 125 - ZB 140 - Jazz 190

ALL 4 FUN & LEGAL


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dashcam
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mär 2016, 13:26
Beiträge: 319
Bilder: 32
Wohnort: Düsseldorf
so, erstmal danke für die ganzen mitteilungen.

hier mein endergebnis

habe mich für 2 entschieden.
für's auto muss jetzt die festverbaute toguard 4.0 herhalten. 70€ für front & heck ist vollkommen vertretbar.
für's moped kommt eine rollei 426 oder 5 summer black für max.150€
8-)

_________________
horrido mino*

ich finds gefährlich & unnormal...
mit stollenschuhe über einen grasplatz zu rennen,
ein rundes leder zu treten und sich dabei die knochen zu brechen,
>da flieg ich lieber mit dem moped durch die luft und mache stunts<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de